Mein Frühjahrs-Fresh-Up für das Gesicht

Im Frühjahr steht bei mir nicht nur die klassische Rundum-Reinigung in den eigenen vier Wänden an – auch mein Gesicht bekommt eine besonderes #trettltrue Frühjahrs-Fresh-Up. Wie mein Gesichts-Frühjahrsputz-Treatment funktioniert, und welche Trettl True Unterstützung ich mir dafür hole, verrate ich dir hier. 

Folgende Trettl True Produkte kommen bei meiner Frühjahrsputz-Routine zum Einsatz:

Schritt für Schritt #trettltrue Pflege-Routine „Frühjahrs-Fresh-Up für das Gesicht“

  1. Schritt: Weiche einen Konjac-Schwamm etwas in lauwarmen Wasser ein, bis er angenehm weich wird. Währenddessen verteilst du etwas True Melissa Balm im Gesicht – das ist die Basis für dein Peeling. 

  2. Schritt: Gib etwas True Olive Peeling auf den weichen Konjac-Schwamm und peele damit in sanften Kreisen dein Gesicht. Wenn du möchtest, peelst du auch gleich noch Hals und Dekolleté mit. Nach dem Peeling wäschst du die Reste mit lauwarmem Wasser vom Gesicht ab.

  3. Schritt: Jetzt kommt das True Tomato Tonic dran – das sorgt dafür, dass sich der PH-Wert der Haut wieder neutralisiert. Einfach auf ein Wattepad geben und sanft über die gepeelten Stellen streichen. #trettltrue Tipp: Das True Tomato Tonic hilft auch gegen kleine Pickelchen. 

  4. Schritt: Für mich ist das Frühjahr die absolute True Blueberry Elixir Zeit – also ruhig 1-2x pumpen und auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Ganz wichtig: Augenpartie nicht vergessen!

  5. Schritt: Abschließend gibt es eine Extraportion Pflege mit der True Cream deiner Wahl – entweder True Hibiscus Cream oder True Edelweiss Cream. 

Lust auf den Frühjahrsputz bekommen? Das wundert mich nicht! :) Also: Lass es dir gutgehen! 

Deine Dani

So einfach. So true. 
#trettltrue