Lunch to go Rezept: Puntalette mit Avocadocreme & Wildkräutersalat

Lust auf ein gesundes Mittagessen während der Arbeit, dass du ganz einfach am Tag vorher vorbereiten kannst? Voilà: Hier kommt mein Lunch to go Rezept für Puntalette – das sind kleine Reisnudeln. Die gibt's praktisch im Glas zum Mitnehmen und werden mit Avocadocreme, Wildkräutersalat und Spitzpaprikavinaigrette verfeinert. Die Angaben im Rezept reichen für 4 Gläser – und mit ihnen ist dein Lunch to go nicht nur vegan, sondern auch unglaublich lecker und schnell zubereitet. Los geht's! 

 

Puntalette – Zutaten & Zubereitung

  • 200g Puntalette (Reisnudeln)
  • 1ßßg Spitzpaprikavinaigrette
  • 1 Tropeazwiebel

Die Puntalette in Salzwasser noch sehr al dente kochen. In der Zwischenzeit die Tropeazwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Mit der Spitzpaprikavinaigrette ablöschen und darin die Puntalette 1-2 Minuten köcheln lassen. Danach in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.

 

Avovadocreme - Zutaten & Zubereitung

  • 2 Avocados
  • 1 Limette
  • Etwas frischen Koriander
  • 25g Olivenöl
  • Prise Salz 

Die reife Avocado in eine Schüssel auskratzen. Den Saft und die Zesten einer Limette hinzugeben und mit etwas frisch gehackten Koriander verfeinern. Mit etwas Olivenöl und Salz abschmecken. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermischen.

 

Spitzpaprikavinaigrette - Zutaten & Zubereitung

  • 4 rote Spitzpaprika
  • 1 Limette
  • 25g Ingwer
  • 1 Stange Zitronengras
  • 25g Bio-Soja-Sauce
  • Prise Salz
  • 30g Olivenöl

Die Roten Spitzpaprika entsaften. Den Saft mit Zesten und Saft von einer Limette, sowie Salz und Bio-Soja-Sauce abschmecken. Danach für 15 Minuten eine angedrückte Stange Zitronengras sowie 3 Scheiben Ingwer ziehen lassen. In den abgeschmeckten, abgeseihten Saft Olivenöl einrühren.

 

So richtest du dein Lunch to go mit Puntalette an

  • 4 TL geröstete Pinienkerne
  • 100g Wildkräutersalaat
  • Scheiben von 4 Radieschen

Die abgekühlte Spitzpaprikapuntalette in das Glas füllen. Die Avocadocreme darauf verteilen. Den Wildkräutersalat und die Radieschen in das Glas setzen und mit den Pinienkernen garnieren. Zum Schluss die restliche Vinaigrette darüber geben und mit dem Deckel verschließen. 

 

Viel Freude beim Genießen – ich freu mich auf dein Feedback auf den Trettl True Social Channels!

So einfach. So true. 
#trettltrue